Recht2017-06-21T01:10:30+00:00

Auf rechtlicher Ebene befassen wir uns schwerpunktmäßig mit Erfindungen und den technischen Schutzrechten Patent/Gebrauchsmuster sowie mit Marken und Designs. In diesem Bereich bieten wir

  • Vertretung vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem Bundespatentgericht (BPatG), dem Europäischen Patentamt (EPA), der World Intellectual Property Organization (WIPO) und dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)

  • Durchführung und Auswertung von Recherchen, beispielsweise Neuheits- und Verletzungsrecherchen (Product Clearing)

  • Ausarbeitung von Schutzrechtsanmeldungen

  • Durchführung von Anmelde- und Prüfungsverfahren

  • Angriff auf Schutzrechte

  • Verteidigung von Schutzrechten

  • Validierung, Nationalisierung oder Regionalisierung von Schutzrechten

  • Aufbau, Steuerung und Verwaltung von Schutzrechtsportfolios in Deutschland, Europa und international

  • Überwachung und Prüfung von Schutzrechten

  • Klärung von Benutzungsfragen und Schutzrechtsverletzungen

  • Verhandlung und Ausarbeitung von Lizenzverträgen

  • Beratung zu arbeitnehmererfinderrechtlichen Themen, beispielsweise Überleitung von Rechten, Erfindervergütung

Wir sind in den Rechtsgebieten Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht, Markenrecht, Designrecht sowie Arbeitnehmererfinderrecht und Lizenzvertragsrecht tätig.